Hauptinhalt

Geld-Tipps

Sparzinsen steigen endlich

Es geht bergauf: Noch vor der lange erwarteten EZB-Sitzung im Juli, welche den seit elf Jahren auf null festsitzenden Leitzins auf voraussichtlich 0,25 Prozentpunkte erhöhen soll, beginnt sich das ein oder andere bei den Sparzinsen zu regen.

Von Susanne Kowatsch

29.06.2022
Prozentzeichen

Die Porsche Bank erhöhte schon Ende Juni ihre zwei- und dreijährigen Fixzinsbindungen (drei Jahre fix gibt’s nun für 0,6 statt bisher 0,4 Prozent), die Denzel Bank erhöht ab 1. Juli ihre Festgeld-Konditionen (z.B. um 0,2 auf 0,5 Prozent für drei Jahre fix).

Auch die Wüstenrot Bausparkasse hat bereits im Juni ihr Bausparangebot beim täglich fälligen Bonusbausparen mit fünfjähriger Laufzeit auf eine Durchschnittsverzinsung von 0,6 Prozent p.a. erhöht, der Zinssatz plus Bonus steigt vom ersten Jahr um 0,2 auf 0,9 Prozent im fünften Jahr.

Soll man jetzt schon zugreifen? Eine Antwort darauf liefert der Ausblick auf die nähere Zukunft: „Bis zum Frühjahr 2023 sehen wir einen Anstieg des Einlagenzinssatzes in Trippelschritten um insgesamt 100 Basispunkte auf 0,5 Prozent“, wagt etwa die UniCredit Bank Austria für GEWINN eine Prognose. Womit zu vermuten ist, dass in einigen Monaten noch deutlich attraktivere Fixzinsen zu haben sein werden. Wer’s nicht eilig hat sollte also noch flexibel bleiben oder nur zu kurzfristigen Bindungen greifen.

Tipp: Rasch Sparzinsen vergleichen lassen sich etwa auf www.bankenrechner.at, www.bankkonditionen.at oder auch auf www.durchblicker.at!

Weitere Artikel

GEWINN Juni 2022

Sparzinsen steigen zögerlich

Wirkliche Freude kann derzeit nicht aufkommen, da die Inflation davongaloppiert. Dennoch zeigen die...

Weiterlesen: Sparzinsen steigen zögerlich
TOP-GEWINN August 2022 Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

„Krypto-Winter“ - Das Ende von Bitcoin & Co.?

Krypto-Assets haben seit dem Hoch im Vorjahr enorm an Wert verloren. Kurzfristig könnte weiterhin...

Weiterlesen: „Krypto-Winter“ - Das Ende von Bitcoin & Co.?
TOP-GEWINN August 2022 Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Der „heilige“ Gral des Investierens

„Downside Hedging“ ist das seit mindestens 40 Jahren immer neu gebrochene Versprechen, das...

Weiterlesen: Der „heilige“ Gral des Investierens