Hauptinhalt

Pendler: alles neu ab Mai
Seit die Spritpreise abheben, hat der Fiskus zumindest für Berufspendler ein Einsehen
© Illustration: Arnulf Rödler

Pendlerpauschale und Pendlereuro

Pendler: alles neu ab Mai

50 Prozent mehr Pendlerpauschale und ein vervierfachter Pendlereuro. GEWINN klärt, was sich für Berufspendler seit Mai geändert hat.

Von Felix Blazina

31.05.2022
Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Die Treibstoffpreise, egal, ob für Benzin oder Diesel, befinden sich auf einem Höhenflug. Darunter leiden vor allem Berufspendler, die auf ihr Auto angewiesen sind und auch nicht von heute auf morgen auf ein anderes Transportmittel umsteigen können. Für sie hat die Bundesregierung kürzlich ein zeitlich befristetes Entlastungspaket geschnürt, das diese wie einen warmen Mairegen empfinden mögen und das im Kern wie folgt aussieht:

  • Erhöhung des Pendlerpauschale um 50 Prozent für die Kalendermonate Mai 2022 bis Juni 2023.
  • Vervierfachung des Pendlereuro für die Monate Mai 2022 bis Juni 2023.
  • Für Berufstätige, die keine Steuer zahlen, wird in diesem Zeitraum der zu erstattende Betrag (SV-Rückerstattung, SV-Bonus) zumindest um 100 Euro erhöht.

Daraus resultieren die in der Tabelle (rechte Seite) angeführten Steuerfreibeträge. Das Pendlerpauschale wird nämlich nicht direkt ausbezahlt, sondern vermindert nur die Lohnsteuerbemessungsgrundlage. Das bedeutet, dass der jeweilige Betrag vom zu versteuernden Einkommen abgezogen und die Steuer auf Basis der um das Pendlerpauschale verminderten Lohnsteuerbemessungsgrundlage berechnet wird.

Weitere Artikel

GEWINN Mai 2022

Neue Mitarbeitergewinnbeteiligung

Eine Neuerung der öko­sozialen Steuerreform ist, dass seit 1. 1. 2022 Mitarbeiter unter gewissen...

Weiterlesen: Neue Mitarbeitergewinnbeteiligung
TOP-GEWINN Juni 2022 Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

„Die Nachfrage nach Logistikzentren ist ungebremst“

Stefan Würrer soll für die deutsche Atmira den boomenden heimischen Markt für Logistikzentren...

Weiterlesen: „Die Nachfrage nach Logistikzentren ist ungebremst“
TOP-GEWINN Juni 2022 Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Mit Sammlerleidenschaft gegen die Inflation

Auch mit Investitionen in Sammlermünzen, Uhren, Kunst und Oldtimer kann man die Inflation schlagen –...

Weiterlesen: Mit Sammlerleidenschaft gegen die Inflation