Hauptinhalt

Portrait Wolfgang Leitner
Wolfgang Leitner ist neuer Andritz-Aufsichtsratsvorsitzender.
© Andritz/photoworkers.at

Andritz AG

Wolfgang Leitner übernimmt Aufsichtsratsvorsitz

Von Michaela Schellner

11.04.2024

Bei der börsennotierten Andritz AG kommt es zu Veränderungen im Aufsichtsrat. Weil das Mandat von Alexander Leeb als Mitglied und Aufsichtsratsvorsitender ausläuft, folgt ihm Ex-Vorstandschef Wolfgang Leitner in dieser Funktion nach.

Leitner, mit rund 31,5 Prozent größter Einzelaktionär von Andritz, stand von 1994 bis 2022 an der Spitze des Unternehmens und übergab die Leitung in Folge an seinen Vorstandskollegen Joachim Schönbeck. Seither war Leitner Mitglied des Aufsichtrats und fungierte als Stellvertreter des Vorsitzenden. 

An seine Stelle als Stellvertreter tritt nun Elisabeth Stadler, die bis Ende Juni 2023 Vorstandsvorsitzende der Vienna Insurance Group (VIG) war. Mitglied des Andritz-Aufsichtsrats ist die Managerin seit 2024.

Weitere Artikel

Online Mai 2024

Bundesschatz neu – und jetzt auch grün

Der Bundesschatz ist wieder zu haben: voll digitalisiert, mit attraktiven Zinssätzen und erstmals...

Weiterlesen: Bundesschatz neu – und jetzt auch grün
Online Mai 2024

„Es werden noch weitere Inflationswellen folgen!“

Frédéric Leroux, Leiter des Cross-Asset-Teams beim Fondsanbieter Carmignac, geht entgegen den...

Weiterlesen: „Es werden noch weitere Inflationswellen folgen!“
Online Mai 2024Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Warum sich der Goldpreis bis 2030 verdoppeln könnte

Die Edelmetallexperten von Incrementum sind der Überzeugung, dass Gold wieder an Stellenwert gewinnt...

Weiterlesen: Warum sich der Goldpreis bis 2030 verdoppeln könnte