Hauptinhalt

Neubauprognose

Weniger Wohnungen: So viel wird 2024 gebaut

Von Robert Wiedersich

02.02.2024
Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Dass in den nächsten Jahren weniger gebaut werden wird, dürfte angesichts der hohen Zinsen und Baukosten bei gleichzeitig geringer Nachfrage von Käufern niemanden mehr überraschen. Doch wie stark bricht die Neubautätigkeit nach der Rekordproduktion der vergangenen Jahre ein?

Das Datenunternehmen Exploreal erhebt regelmäßig die Zahlen aller Neubauprojekte und ihre geplanten Fertigstellungstermine. Im Vorjahr wurden in ganz Österreich 43.800 Wohnungen gebaut. Das war nahe dem Höchststand von 2022 mit 45.600 Einheiten. Ab heuer macht sich die schwierige Marktlage deutlicher bemerkbar. Für 2024 rechnet Exploreal mit der Fertigstellung von 38.700 Wohnungen, für 2025 mit 34.700. Besonders stark ist der Rückgang bei den ­freifinanzierten Mietwohnungen, während die Zahl der geförderten Wohnungen heuer nur leicht rückläufig ist.

Im wichtigsten Wohnungsmarkt, Wien, erreichten die Fertigstellungen mit 16.700 Wohnungen im Vorjahr ein letztes Mal ein Rekordniveau. Heuer sollen sie auf 14.300 und im Jahr 2025 auf nur noch 11.600 Einheiten sinken.

Die Zahlen werden quartalsweise aktualisiert. Aufgrund der aktuellen Unsicherheiten ist es wahrscheinlich, dass die Bauträger viele Projekte weiter nach hinten verschieben, bis eine leichtere Verwertung zu erwarten ist. Die tatsächlichen Fertigstellungsraten könnten daher niedriger ausfallen als in der Prognose.

Weitere Artikel

GEWINN Februar 2024Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

„Es hilft nichts, den Nullzinsen nachzutrauern“

ÖRAG-Chef Stefan Brezovich über die Auswirkungen der Signa-Pleite, Preisrückgänge von bis zu 50...

Weiterlesen: „Es hilft nichts, den Nullzinsen nachzutrauern“
GEWINN März 2024Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

10 Top-Aktien aus Europa

Europäische Aktien sind günstig wie selten zuvor. GEWINN hat zehn Werte ermittelt, die besonders...

Weiterlesen: 10 Top-Aktien aus Europa
GEWINN Februar 2024

Wie die Telekom-Anbieter auf die Rückforderung reagieren

GEWINN berichtete in der Februar-Ausgabe, wie man als Telekom-Kunde die Handy-Servicepauschale...

Weiterlesen: Wie die Telekom-Anbieter auf die Rückforderung reagieren