Hauptinhalt

Neues Smartphone

Neue Mittelklasse von Vivo

Von Erich Brenner und Herwig Wöhs

23.04.2024
Vivo V40 SE
Das neue Vivo V40 SE.© Vivo

Das neue Vivo V40 SE gilt als Mittelklasse-Smartphone, vor allem was den Preis von 299 Euro angeht. Dafür gibt’s eine durchwegs gute Ausstattung, vor allem das in der Version „Purple Leather“ vor Handschweiß oder Kaffeeflecken geschützte vegane Eco-Fiber-Leder auf der Rückseite ist ein echter Hingucker.

Das 1.080 mal 2.400 Pixel hochauflösende Amoled-Display unterstützt 60 oder 120 Hertz Bildwiederholfrequenz; dass diese nicht variabel ist, stört in der Praxis kaum. Mit bis zu 1.800 Nits ist das Display superhell für den Sommer draußen geeignet. Der Snapdragon 4 liefert passable Leistung, ohne dass das Smartphone bei Spielen heiß wird. Die Hauptkamera leistet 50 MP, dazu sind eine 9-MP-Ultraweitwinkel­linse und ein 2-MP-Makroobjektiv an Bord.

In dieser Preisklasse gibt’s keine optische Bildstabilisierung. Im dedizierten Nachtmodus braucht man schon fünf Sekunden lang eine ruhige Hand, dafür gewinnt das länger belichtete Bild an Qualität. Wer Videos nur für Insta, Tiktok und Co. produziert, findet mit der maximalen Auflösung von 1.080p das Auslangen, 4K-Auflösung sucht man vergebens. Zahlreiche Stilfilter und Bearbeitungsmöglichkeiten unterstützen die eigene Kreativität.

Mit dem beiliegenden 44-W-Netzteil wird der 5-Ah-Akku flott ­geladen, die Zertifizierung des nur 7,8 Millimeter dicken Geräts nach IP54 schützt vor Regen und Wasserspritzern.

Weitere Artikel

GEWINN Mai 2024

Robomow RT300

Der Rasenmähroboter Robomow RT300 ist für Flächen von 100 bis 300 m² ausgerüstet, der RT700 besitzt...

Weiterlesen: Robomow RT300
Online Mai 2024

Bundesschatz neu – und jetzt auch grün

Der Bundesschatz ist wieder zu haben: voll digitalisiert, mit attraktiven Zinssätzen und erstmals...

Weiterlesen: Bundesschatz neu – und jetzt auch grün
Online Mai 2024

„Es werden noch weitere Inflationswellen folgen!“

Frédéric Leroux, Leiter des Cross-Asset-Teams beim Fondsanbieter Carmignac, geht entgegen den...

Weiterlesen: „Es werden noch weitere Inflationswellen folgen!“