Hauptinhalt

Küchen-Hotspot Arlberg
Der neue Küchenchef Nicholas Hahn in der Griggeler Stuba im Burg Vital Resort in Oberlech. Großes Foto: die Küchenbar.
© Herbert Lehmann, Angela Lamprecht

Essen

Küchen-Hotspot Arlberg

Die Dichte an Toprestaurants ist am Arlberg groß. Allein in Zürs in der Gemeinde Lech kommen auf rund 1.600 Einwohner über ein Dutzend Spitzenrestaurants – eine ähnliche Quote erreicht nicht einmal Wien. Vielleicht fahren ja auch deshalb viele Ostösterreicher dort Ski.

Von Gabriel Gantenbein

03.01.2023

Heuer überraschte die kulinarische Szene am Arlberg aber noch zusätzlich mit einigen Herdrochaden, die in der Gourmetszene für Aufsehen sorgten. So zum Beispiel in der Roten Wand, einem der Spitzenhotels mit angeschlossenem Schualhus, wo seit Jahren am Chef’s Table kulinarische Höhenflüge zelebriert werden (siehe GEWINN Jänner 2016 und Oktober 2018). Zuletzt kochte dort der gebürtige Wiener Max ­Natmessnig, der als einer der größten Newcomer Europas gilt. Nach fünf Jahren wechselte der Ausnahmekoch nach München, wo er jetzt die Küchenleitung im Alois Dallmayr Fine Dining übernommen hat.

Natmessnig hat den Chef’s Table des Hausherrn Joschi Walch in lichte Höhen gekocht. Seine Menüs in der umgebauten ehemaligen Schule galten als ungewöhnlich und detailverliebt, in jedem Fall aber als außergewöhnlich. Nicht ganz leicht für jeden Nachfolger, dieses hohe Niveau zu halten.

Der neue Mann am Chef’s-Table-Herd heißt Julian Stieger, er stammt aus Oberösterreich, ist erst 28 Jahre alt, aber dennoch reich an Erfahrung. Er kochte zuvor im Team des New Yorker Eleven Madison Park und des Kopenhagener Geranium, beide zählen zu den besten Restaurants der Welt.
In seinem Menü mit 20 Happen und Gängen finden sich Gerichte wie Kartoffelsoufflé mit Liebstöckel-Buttermilch-Crumble, geräucherter Crème fraîche und Störkaviar. Oder ein Portobello-Pancake mit Kiefernpesto. Das Besondere am Chef’s Table: Die Gäste sitzen um die Küche herum und können dem Team beim Kochen zuschauen.

Julian Stieger, Chef's Table Rote Wand im Schualus
Julian Stieger, der neue Mann am Chef’s Table in der Roten Wand im Schualhus.© Burg Vital Hotel GmbH & CoKG
Luxushotel Aurelio, Lech, Küchenchef Roland Auer
Hohe Kulinarik auf rund 1.500 Metern Seehöhe: Luxus­hotel Aurelio in Lech mit neuem Küchenchef Roland Auer.© Patrick Schwienbacher, Aurelio's/Michael Kreyer Fotografie

Weitere Artikel

GEWINN Juni 2024

Donauwirte

Direkt am Wasser einzukehren, hat immer schon fasziniert. Auch an der Donau.

Weiterlesen: Donauwirte
GEWINN Juni 2024Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Die besten Aktien der Welt

GEWINN beschreibt, welche Unternehmen in den vergangenen fünf Jahren die höchsten Erträge an der...

Weiterlesen: Die besten Aktien der Welt

Alle Informationen für Aussteller

Wie erreicht man die Generation Z am besten? Mit einer Teilnahme am GEWINN ­InfoDay, Österreichs...

Weiterlesen: Alle Informationen für Aussteller