Hauptinhalt

Portrait Jörg Hipp© Allianz/Eric Mosoni Photography

Allianz Elementar Versicherungs-Aktiengesellschaft

Jörg Hipp steigt zum Chief Product Officer (CPO) auf

Von Erich Brenner

04.04.2024

Jörg Hipp, Versicherungswirtschaftler mit über 20 Jahren Berufserfahrung, ist seit 2007 in verschiedenen leitenden Positionen innerhalb der Allianz Gruppe tätig. Zuletzt als Head of Underwriting Governance and Transformation, Global Property & Casualty bei der Allianz SE. Hipp wird nun das Vorstandsressort Chief Product Officer (CPO: P&C Retail & Commercial, Underwriting Individualgeschäft, Versicherungstechnik Person, Rückversicherung und Portfoliomanagement) bei Allianz Österreich übernehmen.

Christoph Marek wird sein Amt zum 14. April 2024 im beidseitigen Einvernehmen niederlegen.

Weitere Artikel

Online Mai 2024

Bundesschatz neu – und jetzt auch grün

Der Bundesschatz ist wieder zu haben: voll digitalisiert, mit attraktiven Zinssätzen und erstmals...

Weiterlesen: Bundesschatz neu – und jetzt auch grün
Online Mai 2024

„Es werden noch weitere Inflationswellen folgen!“

Frédéric Leroux, Leiter des Cross-Asset-Teams beim Fondsanbieter Carmignac, geht entgegen den...

Weiterlesen: „Es werden noch weitere Inflationswellen folgen!“
Online Mai 2024Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Warum sich der Goldpreis bis 2030 verdoppeln könnte

Die Edelmetallexperten von Incrementum sind der Überzeugung, dass Gold wieder an Stellenwert gewinnt...

Weiterlesen: Warum sich der Goldpreis bis 2030 verdoppeln könnte