Hauptinhalt

Carsharing zu Hause und im Urlaub
Nicht nur in Wien, sondern bundesweit auch in vielen kleineren Gemeinden bieten Carsharing-Anbieter Alternativen zum eigenen Auto.
© Porsche Bank AG

Carsharing

Carsharing zu Hause und im Urlaub

Ob für eine spontane Spritztour aufs Land oder die tägliche Überbrückung der „letzten Meile“, die Vielfalt an Carsharing-Angeboten nimmt bundesweit zu. Was kostet Carsharing und was unterscheidet die Anbieter?

Von Susanne Kowatsch und Michael Kordovsky

26.06.2023
Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Die großen Städte sind ja bereits seit Längerem gut mit Car­sharing-Angeboten versorgt. In letzter Zeit entstehen aber auch zunehmend Carsharing-Points in ländlichen Gemeinden, und sie vernetzen sich immer besser untereinander.

Ein weiterer eindeutiger Trend: Es geht weg von Autos mit Verbrennungsmotoren hin zu E-Autos. Mittlerweile sind bereits sechs der zehn von GEWINN befragten Anbieter reine E-Carsharer, darunter TRE Thayaland, Mühlferdl (Region Rohrbach), Flomobil oder Caruso Carsharing, die überwiegend in ländlichen Gefilden aktiv sind, aber auch Sharetoo, wo man E-Autos des VW-Konzerns anbietet, oder der Wiener Anbieter Eloop, der ausschließlich auf Tesla setzt. Nicht nur, aber primär auf E-Fahrzeuge fokussiert ist dagegen MO.Point/ Best in Mobility, während ÖBB Rail&Drive, Tim und Share Now auch reichlich klassische Verbrennungsmotoren anbieten. Vom Klein-Pkw bis zum Neunsitzer ist das Angebot besonders bei Rail&Drive sowie bei Tim Graz sehr variantenreich; ÖBB Rail&Drive ist mit 400 Fahrzeugen in 35 österreichischen Städten aktiv. 

Weitere Artikel

Online Juni 2024

Reiseveranstalter FTI insolvent

Sollten auch Sie zu den Betroffenen zählen: Wie bekommt man sein Geld retour, nachdem der ­deutsche...

Weiterlesen: Reiseveranstalter FTI insolvent
GEWINN Juni 2024Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Die besten Aktien der Welt

GEWINN beschreibt, welche Unternehmen in den vergangenen fünf Jahren die höchsten Erträge an der...

Weiterlesen: Die besten Aktien der Welt

Alle Informationen für Aussteller

Wie erreicht man die Generation Z am besten? Mit einer Teilnahme am GEWINN ­InfoDay, Österreichs...

Weiterlesen: Alle Informationen für Aussteller