Hauptinhalt

Start-up

Bio-Produkte fürs gute Bauchgefühl

Von Michaela Schellner

03.01.2023
Foto des Gründers Ivan Cindric
Ivan Cindric will mit seinem Start-up Flocke das Leben von Autoimmunpatienten verbessern.© Flocke

„Jede Zutat unserer Produkte soll unserem Körper einen Mehrwert geben, und keine darf der Darmflora schaden“, erklärt Ivan Cindric, Gründer und CEO des Start-ups Flocke. Selbst von der Darmkrankheit Morbus Crohn und von rheumatoider Arthritis betroffen, will er mit seinen Produkten sowohl Autoimmunpatien- ten, als auch allen, die Wert auf einen gesunden Lebensstil legen, eine ernährungsmedizinisch durchdachte Alternative bieten.

Bei der Produkt- und Rezepturentwicklung, wo nur Zutaten aus biologischem Anbau verwendet und komplett auf Zusatzstoffe, Aromen, Farbstoffe, Konzentrate und Extrakte verzichtet wird, setzt der Salzburger auf ein erfahrenes Expertenteam rund um einen Pharmazeuten, vier Ärztinnen und Ärzte, eine Diätologin und einen Ernährungswissenschaftler. Das Sortiment umfasst derzeit zwei Produkte – einen Bio-Kräutertee in der Sorte Apfel und Zitrone und einen Bio-Snack aus Kakao und Datteln. „Im nächsten Jahr ist der Launch einer weiteren Sorte unseres Eistees geplant sowie eine vegane Milchalternative, womit wir eine dritte Kategorie erschließen werden“, so der 30-Jährige im GEWINN-Gespräch.

Erhältlich ist Flocke aktuell bei Billa Plus und Billa, Testlistungen gibt es zudem bei Bipa, Müller und in ausgewählten BP-Tankstellenshops. Überzeugen konnte er zudem auch einige kleinere Anbieter wie den Bioladen Adamer Biohof, die Kantine Schrankerl oder den Salzburger Lieferdienst Ninjas. „Erwähnenswert ist darüber hinaus, dass unsere Produkte auf Amazon und natürlich in unserem eigenen Onlineshop verfügbar sind“, ist Cindric stolz. Der Umsatz bewegt sich momentan im niedrigen sechsstelligen Bereich, heuer will der Jungunternehmer, der Flocke im April 2021 gegründet hat, erstmals schwarze Zahlen schreiben. Die nächsten Steps sind der Markteintritt in Deutschland und in der Schweiz. Die Finanzierung will man unter anderem mit einer für das Frühjahr angedachten Crowdinvesting-Kampagne stemmen.

Foto einer Müsli Schüssel gefüllt mit dem Produkt
Der Bio-Snack aus Kakao und Datteln punktet mit einem hohen Ballaststoff- und Proteingehalt.© Flocke/Sherilyn Strauss

Weitere Artikel

GEWINN Jänner 2023

Naturkosmetik aus Österreich

Nussyy-Gründerin Carina Rahimi-Pirngruber erweitert ihr Portfolio um die Marke Cara Bio Cosmetics...

Weiterlesen: Naturkosmetik aus Österreich
GEWINN Februar 2023Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Endlich wieder Zinsen!

Sparzinsen: Schon bis zu drei Prozent p. a. Welche Fonds jetzt durchstarten Zertifikate:...

Weiterlesen: Endlich wieder Zinsen!
GEWINN Februar 2023Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Deglobalisierung – ein Mythos?

Derzeit mehren sich die Stimmen, die je nach Weltanschauung vor „Deglobalisierung“ warnen bzw. das...

Weiterlesen: Deglobalisierung – ein Mythos?