Hauptinhalt

Wlaschek-Stiftung kauft Saturn Tower© Matthias Straka – GettyImages.com

Größter Immobiliendeal des Jahres:

Wlaschek-Stiftung kauft Saturn Tower

Die Stiftung des verstorbenen Billa-Gründers Karl Wlaschek hat den Büroturm in der Wiener Donau-City für 114 Millionen Euro gekauft.

Von Robert Wiedersich

09.08.2023

Es ist der bisher größte Kauf einer einzelnen Immobilie des heurigen Jahres: Die Amisola Immobilien AG, ein Unternehmen der Wlaschek-Stiftung, ist laut exklusiven Recherchen des GEWINN seit Juli neuer Eigentümer des 90 Meter hohen Saturn Towers. Das 33.000 Quadratmeter Mietfläche umfassende Bürogebäude wurde von einem deutschen Fonds verkauft. Laut Amisola soll das 20 Jahre alte Hochhaus weiter als Büroimmobilie genutzt werden. Eine Umnutzung in ein Hotel oder Wohnungen sei derzeit nicht geplant.

Die Stiftung des verstorbenen Billa-Gründers Karl Wlaschek zählt zu den größten Immobilieneigentümern des Landes und verwaltet ein Milliardenvermögen. Der Fokus lag in den vergangenen Jahren auf historischen Innenstadtimmobilien in Wien. So gehören der Stiftung unter anderem die Palais Kinsky und Ferstel oder das Börsengebäude an der Ringstraße. Zahlreiche Zinshäuser in Wien und Graz sowie das Schosshotel Velden zählen ebenfalls zum Portfolio.

Aber auch mit Bürotürmen hat man bereits Erfahrung. Der Andromeda Tower und der Ares Tower in der Donau-City sind bereits seit Jahrzehnten im Eigentum der Stiftung. Der Saturn Tower ist nur wenige Gehminuten von den beiden Türmen entfernt.

Weitere Artikel

GEWINN April 2024

Semmeringer Schlössl sucht Schlossherren

Das Silbererschlössl wird auch „das kleine Neuschwanstein“ genannt. Nun steht das zwischen Panhans...

Weiterlesen: Semmeringer Schlössl sucht Schlossherren
Online April 2024Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Starkes Comeback der traditionellen Aktien: Gold, Öl, Rüstung und Banken

Es wird immer spannender an den Börsen: Nach dem unglaublichen Hype der KI-Aktien mit Nvidia und Co....

Weiterlesen: Starkes Comeback der traditionellen Aktien: Gold, Öl, Rüstung und Banken
Online April 2024

Diese sechs Charts müssen Sie gesehen haben!

An den Finanzmärkten geht es rund, zahlreiche Einzelwerte haben sich spektakulär entwickelt, und...

Weiterlesen: Diese sechs Charts müssen Sie gesehen haben!