Hauptinhalt

Portrait Walter Bickel© Lenzing AG

Lenzing AG

Walter Bickel verstärkt Vorstand als Chief Transformation Officer

Von Erich Brenner

15.04.2024

Selbst hohe Energiepreise und Inflationsraten, sinkende Weltmarktpreise sowie ein Einsparungsprogramm des Konzerns haben den Aufsichtsrat der Lenzing AG hat nicht abhalten können, Walter Bickel mit Wirkung zum 15. April 2024 als neues Vorstandsmitglied zu bestellen. Nein, nicht anstatt eines anderen, sondern als zusätzlicher Vorstand – konkret als Chief Transformation Officer, bis 31. Dezember 2025 ernannt. Bickel soll den Lenzing-Vorstand verstärken und die Weiterentwicklung und Umsetzung des Performance-Programms verantworten.

Das bestehende Performance-Programm der Lenzing AG wurde vom Vorstand im Herbst 2023 initiiert und fokussiert auf positiven Free Cashflow, Umsatz- und Margenwachstum sowie nachhaltige Kostenexzellenz. Die Bestellung eines eigenen Vorstands für das Performance-Programm „unterstreiche dessen Bedeutung für die wirtschaftliche Erholung der Lenzing AG und wird maßgeblich zur Erreichung der Ziele beitragen. Darüber hinaus wird hierdurch sichergestellt, dass sich der bestehende Vorstand mit allen erforderlichen Ressourcen seinen Kernaufgaben im Vertrieb, den Operations und den Finanzen widmen kann“, so der Konzern in einer Aussendung.

Bickel ist ein Experte bei der Umsetzung von Ertragssteigerungsprogrammen. Er hat als Mitglied des Top-Managements Performance-Programme bei Unternehmen wie Kuka, Treofan oder Syntegon begleitet.

Weitere Artikel

Online Mai 2024

Bundesschatz neu – und jetzt auch grün

Der Bundesschatz ist wieder zu haben: voll digitalisiert, mit attraktiven Zinssätzen und erstmals...

Weiterlesen: Bundesschatz neu – und jetzt auch grün
Online Mai 2024

„Es werden noch weitere Inflationswellen folgen!“

Frédéric Leroux, Leiter des Cross-Asset-Teams beim Fondsanbieter Carmignac, geht entgegen den...

Weiterlesen: „Es werden noch weitere Inflationswellen folgen!“
Online Mai 2024Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Warum sich der Goldpreis bis 2030 verdoppeln könnte

Die Edelmetallexperten von Incrementum sind der Überzeugung, dass Gold wieder an Stellenwert gewinnt...

Weiterlesen: Warum sich der Goldpreis bis 2030 verdoppeln könnte