Hauptinhalt

Tojner schlägt wieder im Stammgrätzl zu
Schmuckstück Theobaldhof im Sechsten Bezirk: ­Michael Tojner und seine Wertinvest setzen auf die Mikrolage bei der Mariahilfer Straße
© Archiv

Neues aus dem Grundbuch

Tojner schlägt wieder im Stammgrätzl zu

Der Industrielle Michael Tojner erweitert sein Portfolio nahe seiner Unternehmenszentrale um Anteile an einem prächtigen Zinshaus. Es ist nicht das erste Mal in dieser Lage.

Von Robert Wiedersich

07.03.2022
Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Michael Tojner schätzt den Sechsten Wiener Bezirk. Vom Varta-Haus am Beginn der Mariahilfer Straße lenkt er seinen Industriekonzern Montana Tech Components, zu dem auch der deutsche Batteriehersteller Varta gehört. Nebenbei ist der Milliardär mit seiner Firma Wertinvest als Immobilieninvestor aktiv, unter anderem beim umstrittenen Heumarkt-Projekt. Eine besondere Vorliebe hat er aber für das Grätzl rund um die Unternehmenszentrale. Dort hat er über viele Jahre einen ansehnlichen Bestand an Gründerzeithäusern bzw. Hausanteilen zusammengekauft, darunter vier Häuser in der Fillgradergasse und drei Häuser in der benachbarten Gumpendorfer Straße. Nun hat die Wertinvest für 11,1 Millionen Euro auch die Mehrheit am Theobaldhof übernommen. Das Gründerzeitjuwel samt Eckturm zwischen Fillgrader- und Theobaldgasse liegt direkt an der historischen Fillgraderstiege.

Weitere Artikel

GEWINN Mai 2022 Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Mateschitz vergrößert Hotelimperium

Der reichste Österreicher sammelt Hotels um den steirischen Red Bull Ring. Nun hat er passenderweise...

Weiterlesen: Mateschitz vergrößert Hotelimperium
GEWINN extra 2022

In Kreisläufen denken

Das Prinzip hinter Cradle to Cradle ist das Denken in Kreisläufen. Wiederverwerten statt wegwerfen,...

Weiterlesen: In Kreisläufen denken
GEWINN extra 2022

Fleisch von der Pflanze

Der vegane Markt bietet pflanzliche Alternativen zu Hendl, Lachs und Co. Wie viel Co2 sich damit...

Weiterlesen: Fleisch von der Pflanze