Hauptinhalt

Sparzinsen

Noch 3,7 Prozent fix für sechs Monate

Von Susanne Kowatsch

28.03.2024
Zuckerl in 50-Euro-Schein eingewickelt
© istmylisa – GettyImages.com, Bearbeitung: GEWINN

Mehr als drei Prozent auf täglich fälliges Geld ist nur im Rahmen der einen oder anderen Neukundenaktion drin. Dafür vergibt so manche Bank noch großzügige Fixzinsen, wenn man sein Geld auf ein paar Monate bindet.

Bei den dreimonatigen Fixzinsbindungen sticht die Addiko Bank mit 3,7 Prozent p. a. für Spareinlagen ab 5.000 Euro heraus. Ebenso 3,7 Prozent fix p. a. vergibt die Volksbank Vorarlberg zumindest noch bis zum 12. April für eine sechsmonatige Bindung auf Beträge ab 10.000 Euro.

Auf ein Jahr gebunden gibt es derzeit bestenfalls 3,5 Prozent fix bei der Addiko Bank, 3,4 Prozent (nach jüngster Zinssenkung) bietet die Anadi Bank. Über ein Jahr ­hinaus sinkt das Zinsniveau schon ­wieder. Maximal 3,4 Prozent p. a. Fixzinsen gibt’s noch auf zweijährige Bindungen, 3,35 Prozent p. a. auf dreijährige, und zwar jeweils bei der Renault Bank direkt (ab 2.500 Euro).

Hinweis: Da sich die Zinssätze der­zeit rasch verändern, finden Sie an dieser Stelle ­Mitte April ein Update!

Weitere Artikel

Online Mai 2024

Die Zinswende zeichnet sich schon ab

Im Juni wird allgemein der erste Zinsschritt der Europäischen Zentralbank erwartet. Schon vorab sind...

Weiterlesen: Die Zinswende zeichnet sich schon ab
Online Mai 2024

Bundesschatz neu – und jetzt auch grün

Der Bundesschatz ist wieder zu haben: voll digitalisiert, mit attraktiven Zinssätzen und erstmals...

Weiterlesen: Bundesschatz neu – und jetzt auch grün
Online Mai 2024

„Es werden noch weitere Inflationswellen folgen!“

Frédéric Leroux, Leiter des Cross-Asset-Teams beim Fondsanbieter Carmignac, geht entgegen den...

Weiterlesen: „Es werden noch weitere Inflationswellen folgen!“