Hauptinhalt

Workshop

Gründerseminar auf Ukrainisch

Von Michaela Schellner

30.06.2022
Vier Personen im Gespräch
© Garetsworkshop - GettyImages.com

Wer ein Unternehmen gründen will, hat naturgemäß viele Fragen. Zum Beispiel welche Voraussetzungen und Vorgaben zu beachten sind, ob die Geschäftsidee stimmt oder wie ein Businessplan aussehen muss. All diese Infos bündelt das Gründerservice der Wirtschaftskammer Wien unter anderem in seinen Online-Webseminaren, die nun auch in ukrainischer Sprache zur Ver­fügung stehen. „Mittels Simultan­übersetzung sind die Infos für alle ­zugänglich“, erklärt Barbara Havel, Vorstandsvorsitzende der Jungen Wirtschaft Wien und Vertreterin der Wiener Gründer. Gleichzeitig können auch Fragen auf Ukrainisch gestellt werden, die den Vortragenden dann wiederum ins Deutsche übersetzt werden. Infobroschüren auf Ukrainisch runden das Angebot ab. Weitere Infos: gruenderservice.at.

Weitere Artikel

GEWINN Juli/August 2022

Vertical Farming: umweltfreundliche Pflanzentürme

Clemens Jahn, Ignaz Pluhar, Brice Martineau und Ronald Frank sind begeistert von gutem Essen...

Weiterlesen: Vertical Farming: umweltfreundliche Pflanzentürme
TOP-GEWINN August 2022 Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

„Krypto-Winter“ - Das Ende von Bitcoin & Co.?

Krypto-Assets haben seit dem Hoch im Vorjahr enorm an Wert verloren. Kurzfristig könnte weiterhin...

Weiterlesen: „Krypto-Winter“ - Das Ende von Bitcoin & Co.?
TOP-GEWINN August 2022 Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Der „heilige“ Gral des Investierens

„Downside Hedging“ ist das seit mindestens 40 Jahren immer neu gebrochene Versprechen, das...

Weiterlesen: Der „heilige“ Gral des Investierens