Hauptinhalt

Investments

Frisches Kapital für Storebox, Sproof und EET

Von Michaela Schellner

28.09.2023
Foto eines Storebox Geschäfts
© Storebox

Das österreichische auf Lager- und Logistiklösungen im urbanen Raum spezialisierte Scale-up Storebox weitet seine vor etwas mehr als zwei Jahren erfolgte Series-B-Finanzierung in Höhe von 52 Millionen Euro um weitere 15,5 Millionen Euro aus. Das Kapital, mit dem die Marktführerschaft für urbane Lager- und Logistiklösungen ausgebaut und das Filialnetz verdichtet werden soll, stammt dabei von Bestandsinvestoren. Storebox mit Sitz in Wien beschäftigt 100 Mitarbeiter in sechs europäischen Ländern und will bis zum Jahresende 400 Fili­alen betreiben. 

Das 2019 als Uni-Spin-off der FH Salzburg gegründete Start-up Sproof hat sich mit seiner Spezialisierung auf die digitale Signatur ein Investment von mehr als drei Millionen Euro von internationalen Investoren und durch Förderungen gesichert. Mit dem Kapital soll die Web- und API-Lösung, die es Unternehmen ermöglicht, sämtliche Signaturprozesse europaweit digital, rechtsgü̈ltig und DSGVO-konform abzuwickeln, auch außerhalb des D-A-CH-Markts bekannter werden. 

Das österreichische Photovoltaik-Start-up EET (Efficient Energy Technology GmbH) wurde 2017 als Spin-off der TU Graz gegrü̈ndet und hat nun mit seinem Fokus auf selbst gefertigte Mini-PV-Anlagen mit in­tegriertem Speicher fü̈r Balkone 6,5 Millionen Euro eingesammelt. Das frische Kapital wollen die Gründer Christoph Grimmer, Stephan Weinberger und Florian Gebetsroither für die internationale Expansion nutzen. Neben Deutschland, Frankreich und Italien zählen auch Spanien und Portugal zu den künftigen Zielmärkten. Bis Ende des Jahres soll die Mitarbeiterzahl von 70 auf 100 steigen.

Weitere Artikel

GEWINN Mai 2024

Wer wird Österreichs Jungunternehmer:in 2024?

GEWINN sucht gemeinsam mit Verbund die 100 besten Gründungen und Start-ups in Österreich, und das...

Weiterlesen: Wer wird Österreichs Jungunternehmer:in 2024?
Online Mai 2024

Bundesschatz neu – und jetzt auch grün

Der Bundesschatz ist wieder zu haben: voll digitalisiert, mit attraktiven Zinssätzen und erstmals...

Weiterlesen: Bundesschatz neu – und jetzt auch grün
Online Mai 2024

„Es werden noch weitere Inflationswellen folgen!“

Frédéric Leroux, Leiter des Cross-Asset-Teams beim Fondsanbieter Carmignac, geht entgegen den...

Weiterlesen: „Es werden noch weitere Inflationswellen folgen!“