Hauptinhalt

Endlich wieder Skifahren!
Die neue Verbindungs­gondel Panorama-Link verdoppelt die Pis­ten­kilometer von Wagrain-Kleinarl
© Wagrain Panorama-Link/Eduardo Gellner

Winterneuheiten

Endlich wieder Skifahren!

Nach dem Ausfall der letzten Skisaison dürfen sich Pistenfreunde nun über zahlreiche Neuheiten sowie neue Wintersporthotels freuen.

Von Claudia Jörg-Brosche

04.11.2021

Die Zeit der großen Skigebietserweiterungen ist vorbei, doch dem Wagrain-Kleinarl im Salzburger Land ist es gelungen, nun ein seit 30 Jahren verfolgtes Projekt zu realisieren: die Verbindungsbahn Panorama-Link. Die neue Zehner-Gondelbahn führt von den Bergstationen Grießenkareck den Bergrücken entlang zur Bergstation Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl, verkehrt in beide Richtungen und eröffnet großartige Aussichten. Dank Panorama-Link verdoppelt sich die einstige Drei-Täler-Skischaukel auf ein Skidorado „von A bis Z“, von Alpendorf bis Zauchensee. Durchgehend auf Skiern geht es nun über fünf Täler, zwölf Gipfel und 210 Pistenkilometer. Die neue sportliche Herausforderung ist die Zwölf-Peaks- ­Trophy: Diese Ski-Challenge über 46 Pistenkilometer und 21 Abfahrten ist nur für sportliche Fahrer an einem Tag zu schaffen (www.wagrain-kleinarl.at, www.snow-space.com).

In Lech-Zürs am Arlberg geht nach 50 Jahren und 12,5 Millionen Fahrten der alte Madloch-Doppelsessellift in den Ruhestand und macht einer Sechser-Sesselbahn mit Wetterschutzhauben und Sitzheizung Platz. Die Talstation wurde auf die andere Seite des Sees versetzt, die lange Schiebestrecke entfällt somit. Am Ende der legendären Madloch-Variantenabfahrt wartet die auch brandneue Zugerbergbahn (10er-Kabinen-Umlaufbahn). Die Bergstation ist (wie der Gondelbahnhof im Tal) unterirdisch. Oben führt von der Bergstation ein unterirdischer Gang in die Event-Skihütte Balmalp (die Zugerbergbahn verfügt über eine Nachtfahrgenehmigung – www.skiarlberg.com).

Der Kaunertaler ­Gletscher eröffnet Powder-Junkies neue grenzüberschreitende Tiefschnee-Runs© Kaunertaler Gletscher/www.gola.pro
Die elf neuen Hygna Chalets im Tiroler ­Alpbachtal ­bieten heimelige Privat­sphäre in Allein­lage und private Spas mit Holzsauna und Whirlpool© Hygna Chalets/3D Manufaktur

Weitere Artikel

GEWINN April 2024Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Alte Mauern, neuer Urlaub

Verstaubte Schlosshotels und schwülstige Romantikherbergen sind out. Angesagt sind Betriebe, die im...

Weiterlesen: Alte Mauern, neuer Urlaub
Online April 2024Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Starkes Comeback der traditionellen Aktien: Gold, Öl, Rüstung und Banken

Es wird immer spannender an den Börsen: Nach dem unglaublichen Hype der KI-Aktien mit Nvidia und Co....

Weiterlesen: Starkes Comeback der traditionellen Aktien: Gold, Öl, Rüstung und Banken
Online April 2024

Diese sechs Charts müssen Sie gesehen haben!

An den Finanzmärkten geht es rund, zahlreiche Einzelwerte haben sich spektakulär entwickelt, und...

Weiterlesen: Diese sechs Charts müssen Sie gesehen haben!