Hauptinhalt

Informationsportal

Bodenverbrauch in Österreich

Von Michaela Schellner

08.09.2023
Foto eines Parkplatzes
Wie viel Fläche in welcher Gemeinde versiegelt wird, zeigt ein neues Onlineportal.© vladj55 – GettyImages.com

Weil die Diskussion über Flächenverbrauch und Bodenversie­gelung in den vergangenen Jahren immer emotionaler geführt wird, hat das Berater­netzwerk Kreutzer ­Fischer & Partner das Informationsportal ­flaechenversiegelung.at gelauncht. Hier können Daten zur Flächennutzung von Interessierten bis auf Gemeinde­ebene hinunter abge­rufen werden. 

Der Plattform zufolge wurden 2022 hierzulande sieben Prozent der Staatsfläche für Gebäude, Freizeit­einrichtungen und Infrastruktur in Anspruch genommen. Diese Flächeninanspruchnahme sei aber nicht mit dem Begriff der Flächenversiegelung gleichzusetzen, denn als versiegelt ­gelten Böden nur dann, wenn sie mit einer wasserundurchlässigen Schicht abgedeckt sind. Gezählt werden in der Praxis als solche deshalb nur über­baute, zubetonierte oder asphaltierte Flächen (rund 2,9 Prozent der Staats­fläche). Zielsetzungen der neuen Plattform sind neben der Information eine Objektivierung der Debatte und eine bessere Einordnung der publizierten Zahlen.

Weitere Artikel

Online Juni 2024

„Wir haben unsere Nummer-eins-Position weiter ausgebaut“

Hans K. Reisch ist stolz auf das Unternehmen, dem er seit 37 Jahren die Treue hält. Seit November...

Weiterlesen: „Wir haben unsere Nummer-eins-Position weiter ausgebaut“
GEWINN Juni 2024Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Die besten Aktien der Welt

GEWINN beschreibt, welche Unternehmen in den vergangenen fünf Jahren die höchsten Erträge an der...

Weiterlesen: Die besten Aktien der Welt

Alle Informationen für Aussteller

Wie erreicht man die Generation Z am besten? Mit einer Teilnahme am GEWINN ­InfoDay, Österreichs...

Weiterlesen: Alle Informationen für Aussteller