Hauptinhalt

Aktiv auf neuen Trekking-Pfaden
Der neue Innsbruck Trek rund um die ­Tiroler Landeshauptstadt – hier eine Etappe im Kühtai
© Innsbruck Tourismus/Christian Vorhofer

Wandern

Aktiv auf neuen Trekking-Pfaden

Haben Sie für den Sommer oder Herbst noch nichts geplant? Für Bergfreunde bietet ­Österreich brandneue Weitwanderwege, die jetzt noch nicht überlaufen sein werden.

Von Claudia Jörg-Brosche

28.06.2022
Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Der Arlberg ist als „Wiege des alpinen Skilaufs“ weltbekannt, im Sommer ist das Gebiet um Verwallgruppe und Lechtaler Alpen aber bisher ein Geheimtipp für Bergfreunde. Der neue Arlberg Trail verbindet nun Vorarlberg mit Tirol und die vielfältige hochalpine Landschaft mit Almwiesen, schroffen Felsformationen, Bergseen, Bächen, Schnee- und Firnfeldern mit den Skiorten Lech, Zürs, Stuben, St. Anton und St. Christoph.
Die sportliche, teilweise anspruchsvolle Rundtour umfasst auf drei Etappen 40 Kilometer und 6.038 Höhenmeter im Auf- und Abstieg, ­zwischendurch helfen fünf Seilbahnen beim Gipfelsturm (das neue Arlberg Trail Ticket dafür gibt es um 59 Euro). Statt auf stickigen Matratzenlagern wird in der Arlberg-Hotellerie in ­gepflegten Drei- bis Fünf-Sterne-Häusern mit Wellness genächtigt. ­Serviceleistungen wie z. B. Gepäcktransfer können zugebucht werden (www.arlbergtrail.com).

Weitere Artikel

GEWINN Dezember 2022

Advent, Advent

Innehalten in der Vorweihnachtszeit: GEWINN zeigt die ­idyllischsten Christkindlmärkte vor...

Weiterlesen: Advent, Advent
GEWINN Dezember 2022 Exklusiv für GEWINN-Abonnenten

Investieren wie ein Weltmeister

Die beste Aufstellung für Ihr Portfolio von defensiv bis offensiv. Wie Sie mit Aktien, Fonds, ETFs...

Weiterlesen: Investieren wie ein Weltmeister
GEWINN Dezember 2022

Europaweit digital signieren

Das Salzburger Start-up Sproof, das im Frühjahr 2020 als Uni-Spin-off der FH Salzburg von Clemens...

Weiterlesen: Europaweit digital signieren