Hauptinhalt

GEWINNer-Reise

Authentische Natur und Wanderspaß im Hotel Tauernhof Großarl

Das Salzburger Großarltal ist ein besonders schöner Fleck Österreichs. Am Rande des Nationalparks Hohe Tauern erleben zehn GEWINNer Wellness, Komfort und regionale Kulinarik im edlen Hotel Tauernhof sowie unvergessliche Bergerlebnisse.

Im Großarltal im Salzburger Land ist die Natur in Ordnung. Wie der Beiname „Tal der Almen“ vermuten lässt, werden hier noch zahlreiche Almen bewirtschaftet – weit mehr als 40. Auf saftigen Weiden grast das Vieh, die Szenerie rundum wird von Wäldern, blühenden Wiesen, lieblichen Grasbergen, schroffen Kalkgipfeln, glasklaren Bergseen, Bächen und rauschenden Wasserfällen bestimmt. Der Nationalpark Hohe Tauern, das größte Schutzgebiet der Alpen, reicht bis in das Großarltal hinein.

Am Dorfrand von Großarl, mit Blick ins Grüne und auf die herrliche Bergwelt, lädt der Tauernhof zu Urlaub mit gutem Gewissen zwischen Natur und Luxus ein. Der Tauernhof ist ein Generationenhotel im doppelten Sinn: Seit vier Generationen kümmert sich Familie Hettegger um das Wohl der Gäste – und das umfangreiche Familienangebot lässt keine Ansprüche vom Kleinkind bis zu den Großeltern unerfüllt. Das Hotel schafft meisterhaft den Spagat zwischen Wellness, Entspannung, authentischen Naturerlebnissen, Sport und Aktivitäten, Kulinarik, Kinderspaß sowie nachhaltigen Bestrebungen.

2021/22 wurde der Traditionsbetrieb umgebaut und im ansprechenden Stil zwischen Moderne und Tradition gestaltet: Neu kamen die Rezeption, die Restaurants, das Wirtshaus Schatzarei, die Poollandschaft, der Spa- und Wellnessbereich, die Außenflächen und vieles mehr. Auch Dinge, die man nicht auf den ersten Blick sieht, wie die Photovoltaikanlage und ein eigener Brunnen (zur Wasserversorgung sowie für Kühlung und Wärmeaustausch). Für sein umsichtiges Agieren wurde der Tauernhof mit mehreren Umweltpreisen ausgezeichnet.

Kulinarischer und geselliger Mittelpunkt ist das Restaurant Schatzarei (im Pongau sagt man zu einem gemütlichen Plausch „Schatzarei“): Hier schmeckt der Gast die Region – von Küchenchef Andreas Gratz und seinem Team kreativ und meisterhaft umgesetzt (zwei Gabeln/87 Punkte im „Falstaff-Guide“). Viele Lebensmittel stammen vom hoteleigenen Bergbauernhof Kasbrand Hof, den Markus Hettegger mit Passion bewirtschaftet. Gäste bekommen hier Einblicke in eine aktive Landwirtschaft, dürfen mit anpacken oder die zahlreichen Tiere mit Streicheleinheiten verwöhnen. In diesem urigen Ambiente beschert der Tauern Grill unvergessliche BBQ-Festessen vor herrlicher Aussicht.

Entspannung pur bietet die Tauernsauna unten im Hotel: Auf 2.000 Quadratmetern warten fünf verschiedene Wärmespender sowie ein Infinity-Außen- und Innen-Whirlpool. Das Tauernbad präsentiert sich als panoramareiche Erlebnis-Wasserlandschaft mit mehreren Indoor- und Outdoorpools mit blubbernden Sprudeldüsen. Treatments und Massagen sorgen für zusätzliche Erholung. Aktive zieht es in den Fitnessraum mit Technogym-Geräten und zu geführten Yoga- oder Pilates-Einheiten.

Naturliebhaber erhören den Ruf der Berge: Rund 200 Meter vom Hotel entfernt liegt die Talstation der Panoramabahn. Per Gondel gelangen Gipfelstürmer kraftsparend in wenigen Minuten auf 1.840 Meter Höhe. Insgesamt warten im Großarltal 400 Kilometer markierte Wanderwege – vom einfachen Spaziergang bis zur anspruchsvollen Gipfeltour. Einzigartig schön ist der periodische Schödersee am Talschluss auf 1.425 Meter Höhe: Das glasklare Gewässer vor imposanter Bergkulisse wird nur von der Schneeschmelze gespeist, im Sommer versiegt es. Ein unvergessliches Naturerlebnis – auch für unsere GEWINNer!

Das Hotel Tauernhof in Großarl

Das Hotel Tauernhof in Großarl

Natur- und Nationalpark Hohe Tauern

Angebots-Infos:
Hotel Tauernhof
Unterbergstraße 55, 5611 Großarl, Salzburger Land
Tel. +43 6414 264, www.tauernhof.com, info@tauernhof.com; www.grossarltal.info

GEWINN-Angebot: Fünfmal zwei Personen sind zu je drei Übernachtungen mit Halbpension sowie Nutzung des Wellnessbereichs eingeladen. Weiters: kleiner Willkommens-Cocktail, geführte Wanderung zum Schödersee (insgesamt rund 3,5 Stunden Gehzeit – elf Kilometer, 480 Höhenmeter), anschließend Jause im Gasthof Talwirt; Besuch und Führung im Talmuseum Hüttschlag (Ausstellung „Nationalpark Hohe Tauern: Auf der Alm – zwischen Himmel und Erde“); eine Pferdekutschenfahrt mit Juniorchef Markus Hettegger; Führung im hoteleigenen Bergbauernhof Kasbrand Hof mit BBQ am Tauern Grill bei Sonnenuntergang.

Fixtermin:  Donnerstag bis Sonntag, 16. bis 19. Mai 2024

Hinweis: Die GEWINNer-Reise wird seitens der Redaktion begleitet. Sollte es das Wetter erforderlich machen, wird das Programm angepasst. Geringfügige Programmänderungen sind stets möglich.

JA, ich möchte die GEWINNer-Reise „Bergfreuden im Hotel Tauernhof in Großarl“ gewinnen.

Hinweis: Felder die mit einem * gekennzeichnet sind müssen ausgefüllt werden.
Datenschutz*

Im Falle eines Gewinns werde ich von der GEWINN-Redaktion schriftlich verständigt.

Einsendeschluss ist Montag, der 4. März 2024.

GEWINN-Leser-Angebot zum Vorteilspreis

Sollten Sie nach Ablauf der Einsendefrist und Ziehung diesmal nicht zu den glücklichen GEWINNern zählen, finden Sie unter dem Menüpunkt „GEWINN-Aktionen“ nach dem 4. März 2024 ein ermäßigtes Vorteilsangebot des Hotels Tauernhof Großarl exklusiv für GEWINN-Leser.

Ich nehme zur Kenntnis
Die angegebene Kontaktadresse dient ausschließlich für allgemeine  Informationen. Die GEWINNer-Reise findet ausschließlich zum angegebenen Fixtermin statt. Der Gutschein gilt nur zu diesem Termin! Der Gewinn ist nur in Absprache mit der GEWINN-Redaktion übertragbar und keinesfalls veräußerbar! Gewonnene Preise können nicht in bar abgelöst werden. Pro Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich! Die An- und Abreise erfolgt individuell und auf eigene Kosten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!